Letzte Bearbeitung 22.5.2017

Die Freiluftsaison  Schiesszeiten:                                                    ab Sommerzeit bis Mitte Oktober, Dienstag ab 17.45

In der hellen Sommerzeit sind wir bei Bedarf und schönstem Wetter auch mal bis gegen 20.00 Uhr am "Einlochen". Nach Absprache findet gelegentlich auch mal an einem Samstagnachmittag-Übungen statt. Diese werden aber kurzfristig geplant und veröffentlicht. Veranstaltungen auswärtige Anlässe sind unter Termine und Anlässe zu finden. Gemäss Meldung vom ESO15 ist ab 2017 in unserem Stand  kein "Pistolen Obli" mehr möglich. Wir können das OP 25m zwar als Training schiessen, aber nicht die nötigen Einträge und Meldungen zur SAT zu Ende führen. Das ist schade und unbegreiflich, muss aber bis auf Weiteres akzeptiert werden.







Unser Pistolenstand liegt, wie es vermuten lässt, zwischen unseren zwei Dörfern, an der Nordgrenze der Schweiz im Kanton Schaffhausen.


Hier der direkte
Anflug per UFO:

Von Ende März bis Oktober betreiben wir mit Pistolen und Revolvern, auf unserem schön gelegenen Pistolenstand zwischen Ramsen und Buch sportliches Scheibenschiessen.
Normalerweise laufen 2 Scheiben auf 50m und
4 Scheiben laufen auf der umgebauten einzigartigen 25m Kombianlage .

Bei uns sind Kleinkaliber sowie Grosskaliber- und Revolverschützen willkommen, vorausgesetzt sie treffen wenigstens den Kugelfang,  oder viel besser noch die Wertungszone der Scheibe. Fast immer sind wir auch in der Lage aus Zentrumschoner-Schützen, ordentlich treffende Pistolenschützen zu machen.
Ganz speziell:
Man kann mit historischen Schweizer Revolvern und Pistolen z.B. Ordonnanz Revolver 1878 und 1882 im Kaliber 10.4 bzw. 7.5mm, mit Original Schwarzpulver oder Replikamunition, schiessen. Sofern man selber Munition hat. Auch die 7.65mm Parabellum und andere ältere Grosskaliber Kurzwaffen können bei uns
geschossen werden.

Besuchsschützen im Sinn von, vorbei kommen und Waffen testen, zahlen Fr. 30.- Standbenützungsbeitrag plus allenfalls Entschädigung für Anlageteile perforation.

Selbst wenn ein Interessent noch keine Gerätschaften besitzt kann er bei uns Schiessen lernen.
Als Mitglied des Kantonalen und Schweizerischen Verbandes (SHKSV und SSV) bestreiten wir ausser Traningsschiessen auch auswärtige Anlässe. Feldschiessen, Eidgenössische- und und Kantonale Schützenfeste und Meisterschaften. Einzelne unserer Aktivschützen haben schon diverse Erfolge erzielt, ab 1995 mehrfach Kantonalmeister SPK 50m und ebenfalls 50m etliche Platzierungen an den Schweizer Meisterschaften in Lausanne und Thun Guntelsey und einen Schützenkönig am SH Kantonalschützenfest 2004 mit der Sportpistole auf 50m.

Bei uns sind Nachwuchsschützen jeden Alters willkommen und sie werden nicht nur von unserem Nachwuchstrainer-C betreut. Nachwuchsschützen sind nicht auf U20-jugendliche beschränkt, das können auch Neueinsteiger/in im Ü25-Elternalter sein.

Das separate Nachwuchstraining ist jeweils am Donnerstagabend in Absprache mit dem Nachwuchstrainer. Neues und Mehr vom Nachwuchs.